Wie hilft Qigong?      Qigong Kurse      Qigong Geschichte      Was ist Qigong?      TCM Praxis       Home

Die Geschichte des Qigong . . .

Ursprüngliche Bewegungen wie im Qigong findet man in Tierimitationen der Schamanen der Taiga, ebenso auch im rituellen Tanz zur Vorbereitung der mongolischen Ringer.

Yang sheng ist der innere Raum des Leibes. Auf einem Seidenbild aus dem Mawangdui Grab Nr. 3, Provinz Hubei, 168 v.Chr. sieht man 44 Figuren. Es ist der Dao yin tu, ein Plan für Vitalität durch Leiten und Dehnen.

Das Yin Shu, Buch vom Dehnen aus diesem Fund enthält 113 Bambusstreifen mit genauen Übungsanleitungen zum Leiten und Dehnen für Yang sheng, den inneren Raum, sowie Berichte über das Entstehen und Beseitigen von Krankheiten. Auch fand man einen Jadezylinder , zur Erklärung des Qi.

Die vollkommene Hingabe an das Qi, das "Führen des Qi - Xing Qi" oder modern gesagt das "Qi Gong", ist elementarer Bestandteil traditionell chinesischer Heilkunde.

Städtisches Klinikum Karlsruhe - Heilpraktiker Praxis K. Czepan im Klinikum

© Copyright und Urheberrecht aller www.karlsruhe-qigong.de/ Seiten - Klaus Czepan, Moltkestr. 90, 76133 Karlsruhe
Das Herunterladen und jedwede Nutzung von Bildern und Texten sind damit untersagt.
Begriffe finden Sie erklärt auf der Seite Lexikon.       Impressum / Datenschutz